Languedoc
Domaine Mylène Bru

Far-Ouest AOC/bc

biodynamisch
Rotwein
Stahltank
Syrah, Carignan, Cinsault, Grenache
erdig, würzig
mittel
AOC/bc
vollmundig
Karton 6er
13 %
2019 , 75 cl

CHF 36.00

Passt zu

Rind

Über den Produzenten

Domaine Mylène Bru

Mylène Bru und die «passion du vin naturel»

Ihre rund zehn Parzellen, gesamthaft nicht mehr als 5 Hektar gross, liegen im hügeligen Hinterland des Mont Saint Clair nicht weit von Sète. Ein Kalk- und magnesiumhaltiger Boden, alte knorrige Reben umsäumt von Sträuchern und wilden Kräutern. Mylène Bru, die Tochter einer Winzerfamilie aus den Corbières hat hier ihr wildes Paradies gefunden.

Die Jahresproduktion: nicht mehr als 8‘000 bis 12‘000 Flaschen, gekeltert in einem luftigen Keller. Gekühlt wird in einem einfachen, fest installierten Kühlanhänger, der bei der Kellerei steht. Die Arbeiten im Rebberg werden von Hand geleistet, Maschinen werden keine eingesetzt, der wichtigste Mitarbeiter ist Mylène Brus Pferd.

Hier wird auf klassische Repräsentation keinen Wert gelegt. Mylène Bru kümmert sich nicht um schöne Arbeitsräume und Keller, dafür aber umso mehr um ihren Wein. Frisch soll er sein, klar und einfach, und wenn’s nur wenig davon gibt, macht’s auch nichts. Hauptsache die Qualität stimmt.

Im Keller versucht Mylène Bru möglichst wenig Einfluss zu nehmen: Vergärung mit natürlichen Hefen, auf eine Filtration wird verzichtet und Schwefel nur in minimalen Mengen eingesetzt. Das Resultat sind starke Weine voller Finesse, frisch und rassig zugleich. 2015 wurden Sie in den Guide der «meilleurs vins de France» aufgenommen. Das Aushängeschild ist der «Far Ouest» , eine klassische Languedoc-Assemblage aus Syrah, Carignan und Grenache.

Das Weingut

Mylène Bru

Frankreich, Languedoc

5 ha

10 000 Flaschen

2008

Alle Produkte des Produzenten

Domaine Mylène Bru

2019 , 75 cl
CHF 36.00
2019 , 75 cl
CHF 41.00
statt CHF 156.00 CHF 139.00
2018 , 75 cl
statt CHF 32.00 CHF 28.50
2019 , 75 cl
CHF 39.00
2019 , 75 cl
statt CHF 40.00 CHF 35.00