les vins d'auteurs
Les Vins

Pierre Burgaud

Produzent: Pierre Burgaud

Pierre Burgaud tritt in grosse Fussstapfen. Sein Vater, Bernard Burgaud ist eine der prägenden Persönlichkeiten der Côte-Rôtie, der einen sehr eigenständigen Weg eingeschlagen hat: Uraltreben, im Schnitt über 40 Jahre alt, angelegt an steilen Hängen über der Rhone, Verzicht auf alles, was mit moderner Önologie zu tun hat, dafür Beschränkung sowohl im Rebberg als auch im … mehr lesen

Pierre Burgaud tritt in grosse Fussstapfen. Sein Vater, Bernard Burgaud ist eine der prägenden Persönlichkeiten der Côte-Rôtie, der einen sehr eigenständigen Weg eingeschlagen hat: Uraltreben, im Schnitt über 40 Jahre alt, angelegt an steilen Hängen über der Rhone, Verzicht auf alles, was mit moderner Önologie zu tun hat, dafür Beschränkung sowohl im Rebberg als auch im Keller auf das Wesentliche. Und «Rebberg» ist eigentlich eine Untertreibung; die 5 Hektaren sind auf 6 Parzellen aufgeteilt, darunter die Côte Blonde, Les Moutonnes und Le Champin. Auch Pierre Burgaud verzichtet darauf, die Einzellagen zu keltern und dadurch einen Mehrwert zu erreichen. Es gibt also auch weiterhin nur einen Côte-Rôtie Burgaud. Doch dieser ist das Ergebnis einer maximalen Pflege, insbesondere der Rebstöcke, die fast ausschliesslich manuell erfolgt, denn in den steilen, durch Trockensteinmauern unterbrochenen und befestigten Parzellen ist Mechanisierung kaum möglich. Die Gärung erfolgt durch Spontanhefen. Diese prägen den Charakter des Weins auf ihre Art und bilden eine Symbiose mit der Sorte Syrah. Statt einer Filtration wird der Wein nach den beiden Gärprozessen vierteljährlich von einer Barrique in die nächste umgefüllt, sodass sich der Wein sukzessive von seinem Trub befreit. So erhält Pierre Burgaud einen tiefgründigen, perfekt reintönigen, charakterstarken Wein durch authentische Manufaktur.

Region

Rhône nord

Winzer

Pierre Burgaud

Website coterotieburgaud.monsite-orange.fr
zurück zur Übersicht

Sortiment

Anzahl Flaschen
Preis in CHF
2019
75 cl
 
CHF52.00

Galerie

Scroll to top - les vins d'auteurs Navigation