les vins d'auteurs
Les Vins

Rioja: REAL AGRADO

Rioja: REAL AGRADO

REAL AGRADO macht einen ganz grossen und überzeugenden Unterschied zu vielen oder gar den meisten Bodegas in der Rioja: Ausschliesslich Trauben aus den eigenen Rebbergen werden für die Weine verwendet und selbstredend verzichtet man auf den Zukauf von Weinen. Dies, ob man es wahrhaben will oder nicht, ist in Spanien noch immer die Ausnahme der Regel.

Deshalb darf REAL AGRADO als eines der wenigen Weingüter in der Rioja die geschützte Bezeichnung VIÑEDOS EN PROPIEDAD auf ihren Flaschen verwenden. Es ist die offizielle Bestätigung, dass hier ausschliesslich Trauben aus eigenem Anbau verwendet werden.

Rioja: REAL AGRADO

Mit dem Lagen-Rioja Canterabuey geht REAL AGRADO gar noch einen Schritt weiter: Er trägt die Bezeichnung VIÑEDOS SINGULARES. Dies ist die kürzlich durch den Cosejo Regulador geschaffene neue Kategorie für Weine aus Einzellagen. Canterabuey war der erste Wein, der dieser Kategorie entspricht. Sie umschreibt nicht nur die

- Herkunftslage eines Weins, sondern definiert auch das
- Mindestalter der Reben (35 Jahre),
- den maximalen Hektarertrag (5000 kg Trauben / 4600 Flaschen à 75cl),
- schreibt nachhaltigen Rebbau vor und – last but not least –
- manuelle Ernte ist obligatorisch.



zu den Weinen

Scroll to top - les vins d'auteurs Navigation